Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: IT-News, Tutorials, Reviews, Gaming - skV-NET. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »s-master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 669

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Wohnort: Zürich

Beruf: asp.net web engineer

Danksagungen: 1428

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Januar 2013, 19:06

Microsoft Surface ab 14. Februar auch in Schweizer Läden

Zitat

Microsoft wirft das High-End-Tablet Surface Windows 8 Pro am 9. Februar in den USA und Kanada auf den Markt. In der Schweiz kommt die günstigere Version Surface RT am 14. Februar bei "ausgewählten Fachhändlern" ins Sortiment.

Microsoft bringt den ersten selbst entwickelten, produzierten und vermarkteten Computer, das 'Surface' genannte Tablet, nun auch in der Schweiz auf den Markt. Ab 14. Februar wird die günstigere Version, Surface RT, die auf einem ARM-Prozessor basiert, auch in der Schweiz erhältlich sein. Allerdings will Microsoft noch nicht sagen, bei welchen Händlern Surface erhältlich sein wird. In den USA vertreibt Microsoft die Surface Tablets über die eigenen Läden und über die Ketten Best Buy und Staples. Wetten, dass in der Schweiz die Online-Händler Digitec und vielleicht auch Brack zum Handkuss kommen?

Saftige Preise
Microsoft hat den rasch wachsenden Markt für Tablets bisher nicht aufmischen können. Er wird von Apple und von Herstellern von Tablets mit dem Betriebssystem Android dominiert. Ein wichtiger Grund dafür ist der Preis.

So wird die günstigste Version von Surface RT 559 Franken kosten, zusammen mit einem Touch Cover, das auch als Tastatur dient, 659 Franken. Die leistungsfähigere Version mit 64 GB Speicher kostet 659 Franken, mit Touch Cover unbescheidene 759 Franken. Zum Vergleich: Google nexus 7 mit 32 GB Speicher kostet etwa 289 Franken, also weniger als die Hälfte. Allerdings sind angepasste Versionen von Word, PowerPoint, OneNote und Excel in Microsofts Surface Tablets enthalten.

Surface Pro am 9. Februar in den USA
Gleichzeitig wurde nun definitiv bekannt, wann Microsoft die mit Intel-Prozessoren ausgerüstete Pro-Version auf den Markt wirft: Am 9. Februar werden die Geräte in den USA und in Kanada erhältlich sein. Zusätzlich bringt Microsoft drei neue, farbige Tastatur-Covers zu unverschämten Preisen, nämlich für 129 Dollar, auf den Markt. Auch eine speziell für Tablets entwickelte Maus, die 'Wedge Touch Mouse Surface Edition" wird ab dann auch in der Schweiz erhältlich sein.


quelle: http://www.inside-it.ch/articles/31379
Developer | deh-vel-up-ur
noun

1 a person or thing that develops stuff: in e.g. software developer, someone having knowledge of a particular topic beyond the level of knowlegde needed for ordinary usage of that topic

Beiträge: 1 041

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Januar 2013, 20:11

LOL, blc hat schon seit x Wochen das Surface RT, voll der Witz dass es erst ab Anfang Februar in der Schweiz erhältlich ist. Ich schaue mich schon länger nach einem Win8 Pro Convertible Tablet um. War kurz davor mir das Samsung ATIV Smart PC Pro zu bestellen, zahlreiche negative Bewertungen auf diversen Seiten (vorallem die Steckverbindung mit der Tastatur), die schlechte Verfügbarkeit sowie der doch stolze Preis haben mich jedoch bisher davon abgehalten. Falls jemand eine Empfehlung abgeben kann würde mich das sehr interessieren, RT kommt allerdings für mich nicht in Frage.

Social Bookmarks

Thema bewerten