Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: IT-News, Tutorials, Reviews, Gaming - skV-NET. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gurit

Schüler

  • »Gurit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2008

Beruf: Development Engineer for Mechanical Stuff

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Juni 2013, 00:51

Recon Instruments - JET (Sonnenbrille)

Hallo zusammen

Heute um 21:49 Uhr habe ich das lange erwartete E-Mail erhalten, dass die Recon Instruments JET Sonnenbrille vorbestellt werden kann. Um 23:19 Uhr kam dann ein nächstes E-Mail mit dem Inhalt "Your pre-order for Recon Jet has been confirmed. You will be among the first to receive the Pilot Edition." Geliefert soll Ende Jahr werden.

Produkt Link: http://jet.reconinstruments.com

Doch was ist "JET"?
Von "Google Glass" hat wohl schon jeder gehört der sich etwas mit Technik auseinandersetzt. Oftmals wird auch Google als Pionier der Display Brillen Technologie dargestellt - Was so aber nicht ganz stimmt. Recon Instruments hat schon ende 2010 mit der "Zeal Trancend" eine Skibrille mit integriertem voll-grafischem HUD (Heads Up Display) auf den Markt gebracht, welche ich mir gekauft habe.
Die Technik wurde 2011 mit "MOD" und "MOD Live", welche ich mir auch gekauft habe, weiter verbessert und erweitert. MOD Live läuft im übrigen mit Android.
Wenn man noch weiter zurück geht, findet man das "Sport Vue HUD" der Firma Motionresearch welches für den Anbau am Motorradhelm konzipiert ist und seit 2004 auf dem Markt ist. Kurz Review auf Motorbiker.org. Das habe ich mir 2010 beschafft. Allerdings hat diese Lösung nur ein 6-Zeichen numerisches LCD Display zur Anzeige von Geschwindigkeit und Gang sowie einen Bargraph für die Drehzahl - Und das war es auch schon. Technisch ist es also kaum mehr mit den heutigen Lösungen vergleichbar. Nachfolgeprodukte gab nicht und auch die letzte Aktualisierung der Firmen Webseite Datiert mit 2006 bzw. 2008.


Recon Instruments und Google Glass werden mittelfristig wohl etwa die gleichen Möglichkeiten bieten. Trotzdem unterscheiden sich die beiden Konzepte in gewissen Punkten.
Recon Instruments setzt auf ein "normales" kleines Display dass sich am unteren Brillenrand des rechten Auges befindet. Google Glass hingegen hat ein kleines "See Through" Display dass sich am oberen Brillenrand des rechten Auges befindet. Beide Ansätze haben je nach Anwendung natürlich spezifische Vor- bzw. Nachteile.

Google Glass wird sich wohl zuerst auf dem breiten Markt der Gadget freaks etablieren. So genau weiss man das ja aber noch nicht, da das Produkt ja noch nicht regulär verkauft wird.
Die Recon Instruments Produkte richten sich primär an Sportler. Aktuell gibt es Produkte für Skifahrer (MOD / MOD Life), Fallschirm Springer / Wing Suit / Base Jump (Flight HUD, basierend auf MOD) und Radfahrer/Läufer (JET).
Der Funktionsumfang ist für alle Anwendungen etwa ähnlich. Es können in Echtzeit Informationen wie Geschwindigkeit, Höhenverlauf, Rundenzeiten, etc. angezeigt werden bzw. als Statistik aufgezeichnet werden und später auf den PC übertragen werden. Daneben können einige Modelle mit weiterem Zubehör wie Pulsmesser, Kameras und Smartphones gekoppelt werden. So lassen sich z.B. die Puls Daten ebenfalls anzeigen oder gewisse Funktionen des Smartphone lassen sich fernsteuern (Mediaplayer) bzw. Meldungen wie eingehende Text Nachrichten im Display lesen oder Eingehende Anrufe anzeigen etc.
Da mit Android eine offene Plattform eingesetzt wird können Apps erstellt werden.


Abschliessend kann ich sagen, dass ich noch keinen dieser Käufe bereut habe. Entsprechend setze ich meine Recon Instruments Sammlung fort...
2010 Zeal Transcend
2011 Zeal Z3 (MOD Live)
2012 UVEX G.GL 9 (Flight HUD)
2013 JET (Black, Pilot Edition)
...

Hersteller: http://www.reconinstruments.com

MfG
Gurit

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rittmeister (27.06.2013)

Beiträge: 1 041

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Juni 2013, 09:36

nice to know :D Evtl. schon mal etwas darüber gelesen aber war mich nicht bewusst dass es das so in dieser Form gibt und auch wirklich zu taugen scheint.

Gurit

Schüler

  • »Gurit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2008

Beruf: Development Engineer for Mechanical Stuff

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. April 2015, 02:45

Recon JET update

Gestern (662 Tage später) ist nun endlich die Recon JET Sonnenbrille eingetroffen :-)

Hier mal die ersten Bilder...



In diesem Sinne:
Willkommen im Dienst Commander ;-)


MfG
Gurit

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

s-master (22.04.2015), rittmeister (26.04.2015)

Beiträge: 1 669

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Wohnort: Zürich

Beruf: asp.net web engineer

Danksagungen: 1428

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. April 2015, 12:17

yeah geili Sach Gurit!
Developer | deh-vel-up-ur
noun

1 a person or thing that develops stuff: in e.g. software developer, someone having knowledge of a particular topic beyond the level of knowlegde needed for ordinary usage of that topic

Social Bookmarks

Thema bewerten