Sie sind nicht angemeldet.

  • »Judge of Death« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 26. August 2012

Wohnort: Felben-Wellhausen

Beruf: Servicemonteur

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:06

Mobile Internet direkt am ESXi Server

Heyhey

Ich möchte mich erkundigen, ob sich hier schon mal jemand mit mobile Internet als backup internet für einen ESXi Server auseinandergesetzt hat?

Die konkretteren Fragen sind:

- Kann ich einen USB Mobile Internet Stick am USB-Port des Servers betreiben und diesen direkt in die pfsense routen um dort die PPPoE Anmeldung zu konfigurieren?

- Gibt es Modelle die gut dafür geeigent sind?

- Funktioniert dies mit ESXi? oder benötige ich eine volle ESX Installation (Lizenzen habe ich noch)

Gerne nehme ich eure Anregungen an, oder auch alternative Idee'n sind hertzlich willkommen :D

Greez Judge
Is mir egal, wer dein Vater ist. Solange ich hier angle, läuft Keiner über das Wasser!!!

Beiträge: 1 567

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Wohnort: Zürich

Beruf: asp.net web engineer

Danksagungen: 5164

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:23

Hey Judge of Death

Würde der USB Stick auf einer physischen PFsense funktionieren? Wenn ja dann hätte ich eine Lösung dafür die du ausprobieren könntest.
Ob ein USB Mobile Stick auf dem ESXi läuft bin ich unsicher. Es könnte gut sein, dass der ESXi keine Treiber oder nicht als Netzwerkkarte erkennt.

Was aber auf jeden Fall gehen würde wenn du den USB Controller des Servers direkt einer VM (in diesem Fall die Pfsense) zuweisen würdet per Passthrough.
Danach steht der PFsense die physischen USB Ports des Servers zur Verfügung und sollte diesen erkennen.
Das aber Passthrough funktioniert, muss deine CPU das Feature VT-d unterstützen. Sonst gehts leider nicht.

Wie du Passthrough konfigurieren kannst ist eigentlich ganz easy:

Developer | deh-vel-up-ur
noun

1 a person or thing that develops stuff: in e.g. software developer, someone having knowledge of a particular topic beyond the level of knowlegde needed for ordinary usage of that topic

Social Bookmarks


Thema bewerten