Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: IT-News, Tutorials, Reviews, Gaming - skV-NET. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »s-master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 669

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Wohnort: Zürich

Beruf: asp.net web engineer

Danksagungen: 1428

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. September 2008, 07:35

Japan: 1-GBit/s-Internetzugang für 40 Euro/Monat

In Japan mösst mer wohne!

Zitat


Der japanische Provider KDDI will seinen Kunden ab Anfang Oktober die Möglichkeit bieten, private Internetanschlüsse mit Bandbreiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde installieren zu lassen. Die Geschwindigkeit ist dabei bei Up- und Download gleich hoch.

Der neue Service ist für Kunden gedacht, die in Einfamilienhäusern oder Wohnhäusern mit nur wenigen Stockwerken wohnen. Die höchsten Übertragungsraten werden für die östlichen Regionen Japans erwartet. Sie sollen jedoch im ganzen Land deutlich höher als die bisher üblichen 100 MBit/s liegen.

KDDI will mit dem neuen Dienst gegenüber dem Konkurrenten NTT aufschließen, der im Markt für Breitband-Internet bei Glasfaser-Anschlüssen für Einfamilienhäuser einen Marktanteil von über 70 Prozent hat. Bei einer Vertragslaufzeit von zwei Jahren beträgt die Monatsgebühr für den 1-GBit-Zugang lediglich gut 40 Euro.

Ob die auf den ersten Blick extrem hohen Bandbreiten beim jeweiligen Kunden tatsächlich erreicht werden, ist allerdings fraglich. Die großen Netzbetreiber haben zwar in Japan selbst entsprechend ausgebaute Netze, ruft man von dort allerdings Webseiten aus anderen Ländern auf, werden die Engpässe bei der interkontinentalen Anbindung schnell deutlich.


mir würdet au scho die übliche 100Mbit lange ^^
Developer | deh-vel-up-ur
noun

1 a person or thing that develops stuff: in e.g. software developer, someone having knowledge of a particular topic beyond the level of knowlegde needed for ordinary usage of that topic

red

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 8. November 2007

Wohnort: sg

Beruf: it support

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. September 2008, 07:56

FTTH ftw sägi da nur ;) de price mues natürli au stimme, aber mit 40€ wie in japan würi mir gad 2 kaufe :D
mess with the best, die like the rest

ESEA
Faceit

Beiträge: 1 041

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. September 2008, 09:38

r0xx andersch! :D

blulach

Fortgeschrittener

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2007

Wohnort: Chur

Beruf: IT Services Engineer

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. September 2008, 11:32

bla, alles scheissdreck.

1. werdend die hoche gschwindigkeite eh nie erreicht.
2. musses au no server geh wo so viel upload hend, und wieviel % sind das scho? (uf de ganze welt) 1% vilicht?
3. WAS ZUR HÖLL BRINGT EU DAS?????


han echt kein plan sry

red

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 8. November 2007

Wohnort: sg

Beruf: it support

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. September 2008, 12:23

up and down glich gross, also chamer es fetts vpn netzwerk ufbaue und jenes stuff unterenand trade ;) LAN ade^^
vo dene server wo ich lade händ immer guete speed ;)
chasch ja au vo mehrere threads lade

3. grössers schnäbi =)
mess with the best, die like the rest

ESEA
Faceit

blulach

Fortgeschrittener

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2007

Wohnort: Chur

Beruf: IT Services Engineer

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. September 2008, 17:15

aha, dfrog isch wie oft unterenand sache tusche tuesch und in wellere Form
lan ade würi nid behaubte, an die Pings chunsch nid ane^^

und nenn mer bitte en server wo 100mbit upload het, au wenn mehreri Verbindige ufbaue chhasch...

Beiträge: 1 041

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. September 2008, 18:49

du chasch vo irgendwo uf de welt uf dim netz, dine pc's dihei schaffe oder züg mache wiä wennd dihei wärsch (z.B irgendwo imene hotel en feriefilm luege wod dihei ufem rechner hesch ^^). züg brenne zum date transferiere oder übergeh chasch pratisch vergesse wenn öperem dä inhalt vonere dvd rasch i 2min chasch schicke.... und dä letscht punkt vom red het natürlich au öpis wohrs ;)

zu dim letschte punkt, dä server wo diä page druf lauft bringt locker 100mbit up (theoretisch heter sogar gbit abindig aber das isch z.Z schlecht messbar)

blulach

Fortgeschrittener

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2007

Wohnort: Chur

Beruf: IT Services Engineer

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 30. September 2008, 19:49

aha aha ritti sehr interessant :)

ja abindig isch scho so hoch! aber pro connection chasches vergesse, und das isch leider in 95% vo de internetnutzig derfall, denn nützt der au 100mbit nix :)

naja, ich säg nur no: wärs brucht und no kein lange het, bitte ^^

red

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 8. November 2007

Wohnort: sg

Beruf: it support

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 15:03

säg da nix meh dezue :D

@ smaster wenn holemer üs de 10gbit root? :*grins* ;) ^^
mess with the best, die like the rest

ESEA
Faceit

Social Bookmarks

Thema bewerten