Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: IT-News, Tutorials, Reviews, Gaming - skV-NET. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »rittmeister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 041

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Danksagungen: 1073

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Januar 2010, 15:42

Schnelles WLAN für Streaming und LAN

Zitat

D-Link stellt auf der kommenden CES in Las Vegas zwei WLAN-Geräte vor, die gemäß IEEE 802.11n zwischen 450 und 600 MBit/s übertragen sollen. Der D-Link Rush arbeitet als Media-Bridge neben vorhandenen WLAN-Routern. Das Gerät soll Bilder und hochaufgelöste Videos per Funk mit bis zu 600 MBit/s (brutto) übertragen, was darauf hindeutet, dass D-Link offenbar den Quantenna-WLAN-Chipsatz in diesem Gerät verbaut.

Laut der Ankündigung soll sich D-Links WLAN-Router Touch über einen 3 Zoll großen Touchscreen einrichten lassen. Er funkt Daten über drei räumlich getrennte Datenströme sowohl im 2,4- als auch im 5-GHz-Band, was laut Hersteller für 450 MBit/s (brutto) reicht. Der im Vorjahr auf der CES mit ähnlichen Eckdaten angekündigte WLAN-Router Xtreme N450 ist bislang nicht erhältlich - er schmückt aber die jährliche Vaporware-Liste des US-Magazins Wired und soll laut D-Link ab Mitte 2010 in die Läden kommen.
Außerdem finden sich auf D-Links CES-Liste ein tragbarer WLAN-Router (Wireless N Pocket Router), der auch USB-Geräte ins Netzwerk stellen kann (SharePort), sowie ein Router (Powerline 11n Wi-Fi Router), der zwischen WLAN, Ethernet- und Powerline-Netzen vermittelt. Weitere Details zu den Geräten hat D-Link bislang nicht veröffentlicht.
Quelle: heise.de

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Wohnort: Zürich

Beruf: asp.net web engineer

Danksagungen: 1472

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Januar 2010, 19:54

nice dass es so schnelli WLAN AP's git. Mich würd aber gern wunder näh wieviel Speed das mer Netto effektiv het.
Developer | deh-vel-up-ur
noun

1 a person or thing that develops stuff: in e.g. software developer, someone having knowledge of a particular topic beyond the level of knowlegde needed for ordinary usage of that topic

Social Bookmarks

Thema bewerten