Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: IT-News, Tutorials, Reviews, Gaming - skV-NET. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »rittmeister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Danksagungen: 4225

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. April 2019, 19:45

CS:GO Server Linux: WARNING: setlocale('en_US.UTF-8') failed, using locale: 'C'. International characters may not work.

Falls beim Start eines Counter-Strike: Global Offensive Servers unter Linux die Meldung WARNING: setlocale('en_US.UTF-8') failed, using locale: 'C'. International characters may not work. erscheint, fehlen die entsprechenden locales auf dem Server.

Unter Debian einfach zusätzlich die locale "en_US.UTF-8" mittels

Quellcode

1
dpkg-reconfigure locales
hinzufügen. Danach erscheint die entsprechende Meldung nicht mehr.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

s-master (20.04.2019)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten