Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: IT-News, Tutorials, Reviews, Gaming - skV-NET. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »rittmeister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 040

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Danksagungen: 4698

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. April 2019, 12:36

.tar.xz Datei unter IIS als Download zur Verfügung stellen

Der Webserver von Windows (IIS) muss die Dateiendungen von Dateien welche er zum herunterladen zur Verfügung stellen soll kennen. Viele Formate sind bereits standardmässig hinterlegt. Gerade aber bei z.B Maps für Gameserver oder Formate die primär in der Unix/Linux Welt verwendet werden, muss die Dateiendung evtl. zuerst hinterlegt werden.

Die Einstellung kann entweder Global für den ganzen Webserver oder nur für eine bestimmte Webseite vorgenommen werden.
Und zwar jeweils unter dem Menüpunkt IIS - MIME Typ.

Im aktuellen Beispiel ist für tar.xz Files folgender neuer Eintrag anzulegen:

Quellcode

1
2
Dateinamenerweiterung: .xz
MIME-Typ: application/x-xz


Nun können .xz Dateien direkt via HTTP/HTTPS verlinkt und heruntergeladen werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

s-master (17.04.2019)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten