Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: IT-News, Tutorials, Reviews, Gaming - skV-NET. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »rittmeister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 004

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Danksagungen: 3031

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. März 2009, 20:06

DU-Meter alternative für Linux über SSH

han mol rasch wägeme tool glueget zum traffic über ssh überwache und bin vorerscht mol uf folgendi 2 tools gstosse wobi nload relativ eifach ghalte isch und vnstats eher anes DU-Meter anechunnt.

http://www.linux-magazin.de/heft_abo/aus…sion?category=0

Screen vo nload: http://www.roland-riegel.de/nload/screenshots/index.html

http://humdi.net/vnstat/

für vnstats gäbts au no es php webinterface. wennd mol luscht und ziit hesch chasches jo mol teschte willi ufem gameserver nöd mol eifach will durflos installiere. vorallem au uslaschtig wär interessant obwohls bi üsere hardware chum is gwicht dörft falle ;)

zum installe:
apt-get install nload
apt-get install vnstat

Bei nload können mit nload -o die optionen wie z.b kBit auf kByte umgestellt werden

git natürlich no jenes meh tools vorallem sehr eifachi, kennsch du was gschieders?

Beiträge: 1 529

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Wohnort: Zürich

Beruf: asp.net web engineer

Danksagungen: 4766

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. März 2009, 20:38

ja eh da isch nice. grad mal ufem ovh vmware server usprobiere...

han jetzt dehte grad dä server wieder neuinstalliert und duenen jetzt wieder so vorbereite dass ich chan vmware server 2 installiere...
Developer | deh-vel-up-ur
noun

1 a person or thing that develops stuff: in e.g. software developer, someone having knowledge of a particular topic beyond the level of knowlegde needed for ordinary usage of that topic

  • »rittmeister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 004

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Danksagungen: 3031

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. August 2009, 20:57

vnstat Trafficauswertung unter Debian installieren und einrichten

Da vnstat die Daten aus /proc ausliest muss vnstats nicht als root installiert werden und funktionert auch mit einem normalen user. Für die Installation wird aber root benötigt.

root werden

Quellcode

1
# su root


Packet installieren

Quellcode

1
# apt-get install vnstat


Datenbank für die jeweiligen Netzwerkschnittstelle hinzufügen
(falls mehrere vorhanden für alle die aufgezeichnet werden sollen)

Quellcode

1
# vnstat -u -i eth0


Verzeichnisberechtigung für nicht root user setzen (vnstatuser durch gewünschten username ersetzen):

Quellcode

1
# chown vnstatuser:vnstatuser /var/lib/vnstat/eth0



Daten anzeigen
Nach der Installation dauert es ca. 5min bis zum ersten mal Daten angezeigt werden können. Davor erscheint folgende Meldung:
eth0: Not enough data available yet

Standardanzeige

Quellcode

1
# vnstat


Auswertung Traffic pro Tag

Quellcode

1
# vnstat -d


Top10 Tage mit dem meisten Traffic

Quellcode

1
# vnstat -t


Auswertung pro Stunde

Quellcode

1
# vnstat -h


Auswertung pro Tag

Quellcode

1
# vnstat -d


Auswertung pro Monat

Quellcode

1
# vnstat -m


Auswertung pro Woche

Quellcode

1
# vnstat -w


Kurzauswertung

Quellcode

1
# vnstat -s


Datenbank updaten

Quellcode

1
# vnstat -u


Netzwerkschnttstelle ändern
(Standard: eth0)

Quellcode

1
# vnstat -i


Live Auswertung

Quellcode

1
# vnstat - l


Datenbank Abfrage

Quellcode

1
# vnstat -q


Hilfe anzeigen

Quellcode

1
# vnstat -?


vnstat Version anzeigen

Quellcode

1
# vnstat -v


Traffic berechnen (Standard 5 Sekunden, es kann aber ein eigener Wert angegeben werden z.B # vnstat -tr 20 für 20 Sekunden)

Quellcode

1
# vnstat -tr 


Kernel testen

Quellcode

1
# vnstat --testkernel



Zusätzlich gibt es für vnstat auch noch ein PHP Webinterface auf der die Daten und Auswertungen grafisch dargestellt werden können.


Deinstallation vnstat


Programm entfernen

Quellcode

1
# apt-get remove vnstat --purge


Cache löschen

Quellcode

1
 #rm -rf /var/lib/vnstat

Beiträge: 1 529

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Wohnort: Zürich

Beruf: asp.net web engineer

Danksagungen: 4766

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. August 2009, 07:29

geili Config-Möglichkeite hätmer ja mitem vnstats!
Developer | deh-vel-up-ur
noun

1 a person or thing that develops stuff: in e.g. software developer, someone having knowledge of a particular topic beyond the level of knowlegde needed for ordinary usage of that topic

Gurit

Schüler

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2008

Beruf: Development Engineer for Mechanical Stuff

Danksagungen: 666

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. September 2009, 03:59

Wenn mer nur was eifachs brucht, ohni Ufzeichnigs oder langzit Statistik Feature chönti "bmon" http://freshmeat.net/projects/bmon/ allefalls no interessant si. Es zeigt i de Console als text oder grafisch ah, was uf emene NIC so lauft. s Datevolume wird jewils für die laufende Session ufkummuliert azeiget.

rewarder

Schüler

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 1. November 2008

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. September 2009, 11:36

I bruucha jewiils iptraf
apt-get install iptraf
www.ocaholic.ch - Artikel - News - Forum

Sys 1 Arbeitsviech: Rampage Extreme, QX6700, Radeon 3870 X2, 2 GB Kingston DDR2, 2 x WD Raptor 36 GB Raid0, 3 x 160 GB Maxtor, 1 x 750 GB Western Digtal, 1 x 250 GB extern
Sys 2 Linux Server: Intel BadAxe2, Xeon 3060, Billige Graka, 2 GB DDR2, 160 GB Maxtor

  • »rittmeister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 004

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Danksagungen: 3031

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. September 2009, 16:21

und was chan das iptraf so alles?

Beiträge: 1 529

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Wohnort: Zürich

Beruf: asp.net web engineer

Danksagungen: 4766

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. Dezember 2013, 03:57

Ich habe letzens slurm entdeckt, da nload nicht richtig funktioniert hatte.

Quellcode

1
apt-get install slurm


Quellcode

1
slurm i -eth0

Mit diesem Befehl lässt sich der aktuelle Traffic-Stats anzeigen für den jeweiligen Netzwerkadapter.
Sehr simpel gehalten. Reicht jedoch vollkommen aus.
Developer | deh-vel-up-ur
noun

1 a person or thing that develops stuff: in e.g. software developer, someone having knowledge of a particular topic beyond the level of knowlegde needed for ordinary usage of that topic

Social Bookmarks


Thema bewerten