Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: IT-News, Tutorials, Reviews, Gaming - skV-NET. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gurit

Schüler

  • »Gurit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2008

Beruf: Development Engineer for Mechanical Stuff

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Mai 2014, 02:29

AMD Gaming Evolved deinstallieren / AMD Catalyst Treiber

Hallo zusammen

Letztes Wochenende habe ich für einen Kollegen einen neuen PC zusammengebaut. Nach der Installation des AMD Catalyst Treibers (Version14.4) musste ich mich ohne Vorwarnung mit einem Tool namens "AMD Gaming Evolved" herumschlagen.


Was ist AMD Gaming Evolved:
Im Grunde genommen ist es das Gegenstück zu nVidia's GeForce Experience.
Beide Tools überprüfen die vorhandene Hardware Konfiguration und suchen installierte Spiele die unterstützt werden. Für Spiele können dann die für das System am besten geeigneten (Grafik-) Einstellungen abgerufen und geladen werden. Damit soll dem Spieler ein optimales Spielerlebnis bei best möglicher Grafik ermöglicht werden, ohne dass erst X-Optionen durch probiert werden müssen bis alles flüssig läuft.
Über die Qualität bzw. den Sinn der angeblich optimalen Einstellungen scheiden sich in gewissen Foren die Geister.


Das Problem:
AMD Gaming Evolved installiert sich beinahe unbemerkt, öffnet sich nach der Anmeldung automatisch und startet einen Game such und optimierungs-Assistenten. Dieser drängt sich bei jedem Systemstart auf penetrante Weise erneut auf. Ob es nur daran liegt dass keinerlei Games installiert waren, habe ich dann nicht genauer überprüft, da auf jenem Rechner wohl nie Games laufen werden - Womit auch dieses Tool eher überflüssig ist.
Im GUI oder unter den Optionen sind keinerlei Optionen zu finden um das automatische Starten oder zumindest die Popups und Assistenten zu deaktivieren.
Entsprechend war die Deinstallation mein nächstes Ziel - Doch einfacher gesagt als getan.

Mein erster Ansatz war die Verwendung des AMD "Catalyst Install Manager" via "Systemsteuerung > Programme und Funktionen". Doch obwohl das Tool offensichtlich mit dem Treiber installiert wurde, findet sich im folgenden Dialog kein Hinweis auf das AMD Gaming Evolved.
Google hat mir denn mitgeteilt das ich nicht der Einzige Mensch mit diesem Problem bin und zu ziel führenden Lösungsansätzen weitergeleitet - Und so wird man AMD Gaming Evolved wieder los ...


Deinstallation von AMD Gaming Evolved:
Zuerst muss man AMD Gaming Evolved beenden. Der zu AMD Gaming Evolved gehörende Prozess heisst "Raptr.exe" wenn man das Ganze über den Taskmanager abschiessen will/muss. Dieser Bezug ist natürlich sofort klar ersichtlich weil man einfach wissen muss dass der Hersteller dieses Tool so heisst (/ironie). Natürlich taucht der Name Raptr im GUI nirgends auf.

Die eigentliche Deinstallation muss dann über "Systemsteuerung > Programme und Funktionen" erfolgen. Auch hier heisst die Anwendung äusserst minimalistisch "Raptr.exe". Für einen klarer Name oder mindestens einen Vermerk mit Bezug zu AMD und/oder Catalyst im Feld "Herausgeber" hat es wohl nicht gereicht.


Fazit & Meinung:
Mit der Tatsache dass AMD Gaming Evolved jetzt neu Bestandteil des Catalyst Packetes ist kann ich mich noch abfinden. Schliesslich kann man die Installation im Benutzerdefinierten Modus auch abwählen (sofern man das weiss und darauf achtet).



Mit dem nervigen Popup, dem fehlen von deaktivierungs optionen sowie der namens Verschleierung welche die Deinstallation erschwert hat sich AMD mit dem Catalyst aber fast schon auf die Stufe von Browser-Toolbar Anbietern oder anderer "Sinnlos Software" gestellt die sich parasitär im Installer eines Toola das man will verbirgt, und mit installiert wenn ma nicht genau aufpasst wo man Ja klickt.



Offizielle Infos zu AMD Gaming Evolved:
http://sites.amd.com/us/game/community/P…ingevolved.aspx
http://raptr.com/amd

Quellen zur Deinstallation: (Und was andere User meinen...)
http://forums.amd.com/game/messageview.c…threadid=171870
http://raptr.com/forums/showthread.php?t=31009


MfG
Gurit

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rittmeister (10.05.2014)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten